Cookie

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ein Abschied nach vielen Jahren der Treue.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde letzten Samstag Mittag, haben sich die langjährigen Wegbegleiter Frau Liebl, Herr Krakowitzer und Herr Doll herzlich bei der Familie Frankhauser bedankt. Es war eine Feier, in der sie die vielen Jahre und Jahrzehnte erfolgreicher und persönlich wertvoller Zusammenarbeit gewürdigt haben.

Nach der Selbständigkeit wurde der Papier LIEBL Bürofachmarkt für Herrn und Frau Frankhauser zur neuen Firmenfamilie. Mit unermüdlichem Einsatz und stets dem Kunden zugewandt, haben sich Herr Frankhauser, als ehemaliger Standortleiter im Fachmarkt, und Frau Frankhauser im Bereich Schulbedarf und -Ranzen im gesamten Papier LIEBL-Team sowie bei den Kunden höchsten Respekt, Wertschätzung und Beliebtheit erworben.

Wir wünschen beiden weiterhin alles Gute, insbesondere Gesundheit, und freuen uns darauf, den vorbildlichen Kontakt auch bei zukünftigen LIEBL-Veranstaltungen fortzusetzen.

Regensburg, 09.12.2023

Beitrag vom

für alle LIEBLings-Mitarbeiter

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom
Beitrag vom

Mit dem Rad zur Arbeit - für ein gutes Klima

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Eine süße Uberraschung für alle Mitarbeiter.

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom
Beitrag vom

LIEBL-Mitarbeiter geben Einblick in die Stube.

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Dieses Jahr gab es für die MitarbeiterInnen von Papier LIEBL bereits am Zweiten Adventssonntag ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk – einen…

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

am 23. September fand nach vier Jahren endlich wieder unser Kundentag statt. Führende Markenaussteller zeigten neue Trends, neue Wege und Produkte. In…

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Unsere Mitarbeiter haben Ideen gesammelt

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Viel Spaß in angenehmer Atmosphäre

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Wir verabschieden Herrn und Frau Frankhauser.

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Ein rekordverdächtiger Tag voller Kreativität und Sport

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Vielen Dank - Egon Nunner

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

"Was so holprig beginnt, kann nur gut werden."

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Großen Dank an Thomas Schie

zum BLOG-Eintrag