Cookie

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

"Was so holprig beginnt, kann nur gut werden."

Frau Veronika Schälike ist seit 15 Jahren im Logistikbereich der LIEBL Service GmbH tätig. Dank ihrer hohen Flexibilität wird sie an der Förderanlage in der Kommissionierung und der Packerei eingesetzt. Sie arbeitet sehr zuverlässig und ist mit ihrer freundlichen, humorvollen und ausgeglichenen Art im Team gerne gesehen.

Der Start bei Papier LIEBL begann recht holperig, so wie uns Frau Schälike berichtet. Nach dem Versenden Ihrer Bewerbung hörte Sie viele Wochen nichts von dem Familienunternehmen. Was Frau Schälike nicht wusste, ihr Sohn hatte ein Gespräch angenommen und vergessen die Informationen weiterzugeben. So verging etwas Zeit.

Wie man es sich denken kann, ging die Geschichte gut aus. Herr Doll begrüßte Frau Schälike mit den Worten: " Was so holprig beginnt, kann nur gut werden. Herzlich Willkommen in der LIEBL Familie".

Wir überraschten die nette Kollegin am Jubiläumstag mit Schampus und einem bunten Blumenstrauß.
Ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung und Ihren Einsatz. Weiterhin viel Erfolg und vor allem Gesundheit.

Beitrag vom

Das Papier LIEBL-Team war mit dabei. Alle haben die Viertelmarathon-Strecke von 10,5 km mit Bravour gemeistert.

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Am Anfang des neuen Jahres hat sich ein Teil des Logistik-Teams der Papier LIEBL Service GmbH zusammen mit dem Teamleiter Viktor Trinz und…

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

LIEBL-Mitarbeiter geben Einblick in die Stube.

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

Dieses Jahr gab es für die MitarbeiterInnen von Papier LIEBL bereits am Zweiten Adventssonntag ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk – einen…

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

am 23. September fand nach vier Jahren endlich wieder unser Kundentag statt. Führende Markenaussteller zeigten neue Trends, neue Wege und Produkte. In…

zum BLOG-Eintrag
Beitrag vom

"Was so holprig beginnt, kann nur gut werden."

zum BLOG-Eintrag